Race @ Airport Facebook Seite

Startseite

Nach dem sensationellen Start von CIA -das markenoffene Autotreffen- in 2003 sowie
Race @ Airport Merseburg in 2004 haben uns unzählige Anfragen von Clubs, IG`s, Teams, Vereinen und Stammtischen der Automobil- und Motorradszene erreicht.

ist das Motto von
Race @ Airport german series®.

Jegliche Fahrzeuge dürfen starten - fair nach
Hubraumklassen gestaffelt.

Fahrzeuge mit geladenen Motoren
(Turbo, Kompressor, G-Lader, NOS)
werden mit üblichem Multiplikations-
faktor (1.7) zum Hubraum klassifiziert.

Siegerehrung mit Pokalen in allen
Klassen für die je drei Schnellsten.
Berücksichtigt  werden hierbei die
gewerteten Tagesbestzeiten.

Pro Fahrzeug benötigen wir 25 € als
Unkostenbeitrag (inkl. Versicherung)
für den kompletten Renntag.  

Das Eintrittsgeld für Zuschauer ist den
jeweiligen Produktionskosten angepasst.
Kinder bis 14 Jahre haben freien Eintritt. 

Online anmelden, hinfahren, starten, Spaß haben.

Ausführliche Hinweise für Besucher und Teilnehmer 
finden Sie unter Informationen. 

Wir arbeiten an der Weiterführung von
Race @ Airport Long Distance 1.609